Von Anfang an in guten Händen

Die eigenen Zähne möglichst lange erhalten

Kein Zanersatz ist so gut, wie ein gesunder, eigener Zahn

Die Zahnerhaltung, auch konservierende Zahnheilkunde genannt, bezeichnet neben Maßnahmen im Bereich der professionellen Zahnreinigungung bzw. Prophylaxe unter anderem die Füllungstherapien und Behandlung kariöser Defekte.

Moderne, zahnfarbene Kronen und Brücken sowie Füllungsmaterialien (Keramik oder Composite-Materialien) und die heutigen Möglichkeiten der Wurzelkanalbehandlung helfen, Zähne sehr lange zu erhalten.

Wenn entzündliche Prozesse am Zahnfleisch oder an den Wurzeln oder im inneren der Zähne diese gefährden, können in unserer dank besonderer Therapieverfahren in vielen Fällen betroffene Zähne noch erhalten werden. Unser primäres Ziel ist es, Ihre eigenen Zähne solange wie möglich zu erhalten.

Kein Zanersatz ist so gut, wie ein gesunder, eigener Zahn. Deshalb sind vorbeugende Maßnahmen zur Erhaltung der Zahngesundheit besonders wichtig. Die eigenen Zähne sollen möglichst lange für den richtigen Biss sorgen.

Kommt es dennoch zu einer Erkrankung, bieten wir im Zahnzentrum Farnkfurter Bogen moderne und schonende Therapiemöglichkeiten, um die natürlichen Zähne zu erhalten. Ein zügiger Behandlungsbeginn  verbessert die Erfolgsaussichten.